Badminton-Bezirksliga: xxam Karlsdorf holt zum Saisonauftakt gleich den ersten Punkt

Zum Auftakt der neuen Saison der Badminton-Bezirksliga holte xxam Karlsdorf zu Hause gegen die SG Waghäusel/Rot II auch ohne einige Stammspieler ein tolles 4:4. Somit haben die Karlsdorfer schon einen Punkt auf dem Konto und stehen nach dem 1. Spieltag auf dem 5. Tabellenplatz.

Am Samstag startete xxam Karlsdorf in die Saison 2020/21 der Badminton-Bezirksliga „Mittlerer Oberrhein“. Gegner im xxam Sportpark war die zweite Mannschaft der SG Waghäusel/Rot. Die Gäste konnten Duelle wie das erste Herrendoppel, das erste und das zweite Herreneinzel sowie das Mixed für sich entscheiden. Doch auch ohne einige Stammspieler und trotz der neuen Corona-Sicherheitsmaßnahmen zeigten die Hausherren eine tolle Leistung.

So gewannen Katharina Görig und Simone Strehl für die xxamler das Damendoppel. Simone Strehl sorgte dann mit einem Sieg im Dameneinzel für einen weiteren Punkt. Das zweite Herrendoppel holten sich Steffen Ries und Ralf Beckmann für Karlsdorf. Und für den vierten Punkt an diesem Tag sorgte Yuri Ziryukin, der das dritte Herreneinzel klar in zwei Sätzen gewann. Somit stand am Ende ein 4:4 Unentschieden zu Buche.

Am 31. Oktober steht der 2. Spieltag an. Dann muss xxam Karlsdorf beim TV Knielingen und dem Karlsruher TV antreten. Am 1. Spieltag standen folgende Spieler in der Mannschaft von xxam Karlsruhe (v.l.n.r.): Ralf Beckmann, Yuri Ziryukin, Michael Krämer, Yunfeng Ma, Steffen Ries, Katharina Görig, Simone Strehl.

Schreibe einen Kommentar