Xxam Karlsdorf beendet Hinrunde der Bezirksliga-Saison auf dem 2. Platz

Xxam Karlsdorf traf am vergangenen Wochende zum Abschluss der Hinrunde in der Badminton-Bezirksliga „Mittlerer Oberrhein“ auswärts auf die zweite Mannschaft von PS Karlsruhe und auf die zweite Mannschaft des SSV Waghäusel. Am Ende mussten sich die Xxamler mit einem Sieg begnügen, mit dem man aber den tollen zweiten Tabellenplatz verteidigen konnte. read more

Weiterlesen

Badminton-Bezirksliga: xxam Karlsdorf geht im Duell mit dem SSC Karlsruhe leer aus

Am 2. Spieltag der Badminton-Bezirksliga „Mittlerer Oberrhein“ musste xxam Karlsdorf in Karlsruhe beim SSC antreten. Ohne den einen oder anderen Stammspieler gab es für die Gäste am Ende leider keine Punkte. Vor allem gegen die erste Mannschaft der Hausherren war kein Kraut gewachsen. Hier setzten sich die Karlsruher, die noch ohne Verlustpunkt die Tabelle der Bezirksliga anführen, mit einem glatten 8:0 durch. In allen Duellen gab der SSC am Ende gerade mal einen einzigen Satz ab.

Deutlich enger und spannender ging es aber im Match der xxamler gegen die zweite Mannschaft des „Sport- und Schwimmclubs“ zu. Hier lagen die Gäste zwar zunächst mit 1:3 hinten, konnten dann aber zum 3:3 ausgleichen. Das erste Herreneinzel, das Damendoppel und das Mixed waren an Karlsdorf gegangen. So mussten das zweite und dritte Herreneinzel die Entscheidung bringen. Hier behielten die Gastgeber jedoch die Oberhand und entschieden den Vergleich am Ende mit 5:3 für sich.

Mit den ersten Saisonniederlagen ist xxam Karlsdorf auf den fünften Platz der Tabelle abgerutscht. Der nächste Spieltag steigt am 20. November, wenn der Karlsruher TV zu Gast im xxam Sportpark ist. Am 2. Spieltag der Saison 2021/22 traten die Karlsdorfer mit folgenden Spielern an: Yunfeng Ma, Ralf Beckmann, Katharina Göhrig, Qinlan Kang, Yuri Ziryukin, Robert Müller, Alexander Feller und Markus Walter.

Weiterlesen

xxam Karlsdorf startet mit klarem 6:2-Sieg in die Badminton-Bezirksliga-Saison 2021/22

Am Samstag war es endlich wieder soweit: Fast auf den Tag genau ein Jahr nach dem letzten Spieltag startete die Badminton-Bezirksliga „Mittlerer Oberrhein“ in ihre neue Saison. Die vergangene Spielzeit war pandemiebedingt nach nur einer Wettbewerbs-Runde abgebrochen worden. Zum Beginn der Meisterschaft 2021/22 empfing xxam Karlsdorf die zweite Mannschaft der SG Waghäusel/Rot. Am Ende feierten die Gastgeber mit einem klaren 6:2 einen verdienten Auftakterfolg.

Der xxam e.V. konnte am 1. Spieltag der Saison 2021/22 mit Quinlan Kang und Tristan Brecht zwei Neuzugänge in seinen Reihen begrüßen. Dafür musste Alexander Feller zum Auftakt krankheitsbedingt leider passen. Den ersten Punkt holten die Karlsdorfer kampflos im Damen-Doppel, da der Gegner nur mit einer Spielerin angetreten war. Die beiden Herrendoppel gestalteten sich dann ausgleichen und brachten jeder Mannschaft einen Punkt. Im Damen-Einzel und den drei Herreneinzeln zogen die Hausherren mit vier, größtenteils klaren Siegen davon und lagen damit schon mit 6:1 vorne.

Im abschließenden Mixed kamen die Gäste dann zu ihrem zweiten Punkt. Trotzdem sprach das Ergebnis nach allen acht Duellen klar mit 6:2 für Karlsdorf. Der nächste Spieltag steht am 23. Oktober an. Dann sind die xxamler bei der ersten und zweiten Mannschaft des SSC Karlsruhe zu Gast. Am 1. Spieltag standen folgende Spieler in der Mannschaft von xxam Karlsdorf (v.l.n.r.): Yuri Ziryukin, Yunfeng Ma, Katharina Göhrig, Markus Walter, Quinlan Kang, Robert Müller und Tristan Brecht.

Weiterlesen

Badminton-Bezirksliga: xxam Karlsdorf holt zum Saisonauftakt gleich den ersten Punkt

Zum Auftakt der neuen Saison der Badminton-Bezirksliga holte xxam Karlsdorf zu Hause gegen die SG Waghäusel/Rot II auch ohne einige Stammspieler ein tolles 4:4. Somit haben die Karlsdorfer schon einen Punkt auf dem Konto und stehen nach dem 1. Spieltag auf dem 5. Tabellenplatz.

Am Samstag startete xxam Karlsdorf in die Saison 2020/21 der Badminton-Bezirksliga „Mittlerer Oberrhein“. Gegner im xxam Sportpark war die zweite Mannschaft der SG Waghäusel/Rot. Die Gäste konnten Duelle wie das erste Herrendoppel, das erste und das zweite Herreneinzel sowie das Mixed für sich entscheiden. Doch auch ohne einige Stammspieler und trotz der neuen Corona-Sicherheitsmaßnahmen zeigten die Hausherren eine tolle Leistung.

So gewannen Katharina Görig und Simone Strehl für die xxamler das Damendoppel. Simone Strehl sorgte dann mit einem Sieg im Dameneinzel für einen weiteren Punkt. Das zweite Herrendoppel holten sich Steffen Ries und Ralf Beckmann für Karlsdorf. Und für den vierten Punkt an diesem Tag sorgte Yuri Ziryukin, der das dritte Herreneinzel klar in zwei Sätzen gewann. Somit stand am Ende ein 4:4 Unentschieden zu Buche.

Am 31. Oktober steht der 2. Spieltag an. Dann muss xxam Karlsdorf beim TV Knielingen und dem Karlsruher TV antreten. Am 1. Spieltag standen folgende Spieler in der Mannschaft von xxam Karlsdorf (v.l.n.r.): Ralf Beckmann, Yuri Ziryukin, Michael Krämer, Yunfeng Ma, Steffen Ries, Katharina Görig, Simone Strehl.

Weiterlesen

xxam Karlsdorf sichert sich schon am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt in der Badminton-Bezirksliga

Am 7. und vorletzten Spieltag der Badminton-Bezirksliga Saison 2019/20 empfing xxam Karlsdorf die erste und zweite Mannschaft des SSC Karlsruhe. Die Gastgeber traten gesundheits- und verletzungsbedingt mit nur einer Dame an und mussten somit in beiden Duellen die Damendoppel kampflos abgeben. Am Ende holten die Karlsdorfer aber trotzdem einen weiteren wichtigen Punkt und konnten damit den Klassenerhalt vorzeitig klarmachen.

Am Samstag stand zuerst der Vergleich mit SSC Karlsruhe II an. Mit den Siegen im ersten Herrendoppel von Alexander Feller und Yunfeng Ma sowie Simone Strehl im Dameneinzel holten die Hausherren die ersten beiden Punkte. Während das zweite Herrendoppel an die Gäste ging, baute Karlsdorf durch Erfolge im ersten (Alexander Feller) und im dritten Herreneinzel (Ralf Beckmann) den Vorsprung auf 4:2 aus. Da aber die Karlsruher das zweite Herreneinzel und das Mixed für sich entscheiden konnten, stand am Ende des ersten Duells ein 4:4-Unentschieden zu Buche.

Danach war der Tabellenzweite SSC Karlsruhe I, der punktgleich zusammen mit Spitzenreiter Waghäusel/Rot die Bezirksliga anführt, zu Gast im xxam Sportpark. Hier entwickelte sich leider ein recht einseitiges Duell. Die xxamler konnten die meisten Spiele zwar auf Augenhöhe gestalten, mussten sich aber am Ende jeweils doch geschlagen geben. In einer Partie auf tollem Badminton-Niveau gewann Alexander Feller das erste Herreneinzel für die Gastgeber und holte damit beim Endstand von 1:7 immerhin den Ehrenpunkt für die Karlsdorfer.

Nach dem 7. Spieltag steht xxam Karlsdorf auf dem 5. Platz der Bezirksliga. Vor dem letzten Spieltag haben die xxamler neun Pluspunkte auf dem Konto und damit einen Vorsprung von sieben Zählern auf den Abstiegsplatz. Da nur noch ein Spieltag mit zwei Begegnungen ansteht, haben die Karlsdorfer damit den Verbleib in der Bezirksliga schon vorzeitig in der Tasche. Der letzte Spieltag wird am 4. April ausgetragen. Hier empfängt xxam zu Hause die erste und die zweite Mannschaft der SG Waghäusel/Rot.

Am gestrigen Samstag trat xxam mit folgenden Spielern an (v.l.n.r): Michael Krämer, Simone Strehl, Alexander Feller, Yunfeng Ma und Ralf Beckmann.

Weiterlesen

Badminton-Bezirksliga: xxam Karlsdorf feiert perfekten Spieltag und holt vier Punkte

Am 6. Spieltag der Badminton-Bezirksliga musste xxam Karlsdorf am Samstag auswärts beim Karlsruher TV und der 3. Mannschaft von PS Karlsruhe ran. Am Ende machten die Karlsdorfer mit zwei tollen Siegen einen riesengroßen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

Das erste Duell des Tages gegen den Karlsruher TV wurde mit den beiden Herrendoppeln eröffnet. Hier holten Robert Müller und Ralf Beckmann den ersten Punkt für die Gäste. Da die Hausherren nur mit einer Dame angetreten waren, war der Punkt fürs Damendoppel zuvor schon kampflos an xxam gegangen. Simone Strehl baute danach die Führung für Karlsdorf mit ihrem klaren Sieg im Dameneinzel auf 3:1 aus. Der Erfolg im 3. Herreneinzel sollte am Ende der letzte Punkt für den KTV bleiben. Denn die xxamler holten sich das erste und das zweite Herreneinzel, sowie auch das Mixed und entschieden den Vergleich mit dem Karlsruher TV mit 6:2 für sich.

Das zweite Duell des Tages stieg für Karlsdorf bei PS Karlsruhe. Hier ging es etwas enger und spannender zu. Doch auch der zweite Gegner des Tages brachte kein Damendoppel aufs Feld und musste den ersten Punkt kampflos an die Gäste herschenken. Auch dieses Mal ging es wieder mit den beiden Herrendoppeln los. Wieder konnte Karlsdorf eines der beiden Spiele gewinnen. Für den Punkt sorgten aber dieses Mal Yunfeng Ma und Markus Walter mit einem spannenden 3-Satz-Sieg. Während sich xxam den dritten Punkt des Tages im Dameneinzel sicherte, entschied Karlsruhe das 3. Herreneinzel für sich.

Nach einem Sieg von Alexander Feller im ersten Herreneinzel und einem Erfolg von Post Sport im zweiten Herreneinzel, stand es vor dem finalen Mixed 4:3 für xxam Karlsdorf. Katharina Göhrig und Markus Walter holten mit einem 3-Satz-Sieg somit das 5:3 für Karlsdorf und den zweiten Sieg des Tages. In der Tabelle der Badminton Bezirksliga steht xxam Karlsdorf nun mit 8:12 Punkten auf dem fünften Platz. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz beträgt sechs Zähler.

Am vorletzten Spieltag der laufenden Saison empfangen die Karlsdorfer am 7. März die zweite und erste Mannschaft des SSC Karlruhe im xxam Sportpark. Am Samstag, den 15. Februar, spielte xxam mit folgenden Spielern: Katharina Göhrig, Simone Strehl, Nicole Bohn, Yunfeng Ma, Markus Walter, Robert Müller, Ralf Beckmann und Alexander Feller.

Weiterlesen